Schießtag auf der DJV-Anlage der KJV Altkreis Saulgau e.V. Herbertingen

Am Sonntag den 20. September 2020 haben wir die gesamte Anlage in Herbertingen für uns gebucht. Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre haben wir dort sehr gute Bedingungen, um mit bis zu 50 Teilnehmern einen schönen gemeinsamen Schießtag zu verbringen.

Erstellt am 20.09.2020

Auf Trappstand, Kipphasenstand, am laufenden Keiler und auf der 100 m Bahn können geübt und die Nachweise für Bewegungsjagden und Jagd mit der Flinte erbracht werden, sowie bei Interesse auch Keiler- und Flintennadel erworben werden.  Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen. Unsere ausgebildeten Standaufsichten sind besonders willkommen.

Folgende wesentlichen Bedingungen müssen berücksichtigt werden:
- Mittagessen ist auf Bestellung in und um die Schützenstube möglich. Kosten ca. 10.- €.
- Auf dem Trappstand ist ausschließlich Weicheisenschrot erlaubt. 15er Serie 5,50 €.
- Am Kipphasen sollte Bleischrot verwendet werden. - Umlage Standgeld einschl. Laufender Keiler ca. 8.- €.
- Flintenpatronen Weicheisenschrot Kal. 12 können auf der Schießanlage erworben werden.
- Bitte Fahrgemeinschaften bilden.

Ort: Schießstand Herbertingen, Maurental 16, 88518 Herbertingen

Zeit: 20.09.2020, 09:00 – 17:00 Uhr (Wir wollen gemeinsam beginnen. Schießende ist individuell möglich)

Verantwortlicher: Marcus Schäfer

Internet: Schießstand Herbertingen

Anmeldung beim Verantwortlichen bis 30.08.2020 und soweit gewünscht verbindliche Bestellung des Mittagessens sind erforderlich.

Erstellt am 22.04.2020
Zurück zur Übersicht