Fellwechsel "neu"

Ab sofort können in unserer Kleintiersammelstelle wieder Fuchs und Co. für Fellwechsel abgegeben werden. Bitte nehmen sie die Neuerungen zur Kenntnis.

Erstellt am 13.12.2020

Der LJV hat regelmäßig über den Fortgang des Projekts Fellwechsel informiert und eine gesonderte Rubrik Fellwechsel auf seiner Homepage eingerichtet (https://www.landesjagdverband.de/fellwechsel/), sowie zuständige Ansprechpartner benannt.

Mit Gründung der Fellwechsel Vertrieb GmbH hat sich das Geschäftsmodel für das Projekt Fellwechsel teilweise geändert und der LJV hat Aufgaben in der Betreuung der Sammelstellen übernommen. Der LJV stellt den Kreisvereinen das Material für Fellwechsel bereit und führt die Abholung der Tierkörper an den Sammelstellen durch.

Für uns haben sich Änderungen bei der Kennzeichnung (Plomben) und Verpackung der Tierkörper sowie den Begleitdokumenten (Herkunftsnachweis oder Auftrag zur Balgbearbeitung) ergeben. 

Wir haben alle Voraussetzungen geschaffen, dass jedes Mitglied im Sammelzeitraum vom 15. Nov - 15. Feb jederzeit und fachgerecht sein Raubwild für Fellwechsel in unserer Kleintiersammelstelle in Nabern verpacken und abgeben kann.

Einzelheiten sind in angehängter Präsentation "Fellwechsel neu" beschrieben. In der Kleintiersammelstelle liegt eine entsprechende Info-Mappe aus und die wichtigtsten Merkpunkte sind ausgehängt. Alles ist auch auf unserer Homepage beschrieben.

Bitte lesen

Zurück zur Übersicht