Ausbildung Standaufsichten am 25.April 2019

Bei Alleinnutzung von Schießstätten durch Gruppen sind teilweise die Standaufsichten aus der Gruppe heraus zu stellen, um den sicheren und regelkonformen Schießbetrieb gemäß Schießvorschrift des DJV zu gewährleisten.

Erstellt am 18.03.2019

Die Ausbildung zur Standaufsicht bedeutet auch eine individuelle Fortbildung des Einzelschützen. Standaufsichten sind  im Rahmen ihrer Jagdhaftpflichtversicherung  versichert.
Unterrichtung (90 min).
Danach gemütliches Beisammensein in der Gaststube.
Ort: Deutsches Haus, Seminarraum
Zeit: Beginn 19:00 Uhr, 25.April.2019.
Verantwortlicher: Thomas Doll
Um Anmeldung per E-Mail oder telefonisch bis 23.04.2019 wird gebeten, damit die Registrierung bei der JV und die Ausweise zur unmittelbaren Ausgabe vorbereitet werden können. Die Anmeldung muss dazu die Angaben Name, Vorname, Geburtsdatum und –ort beinhalten. Jeder Teilnehmer erhält eine Schießvorschrift DJV.

Erstellt am 18.03.2019
Zurück zur Übersicht